Wassersport am Walchsee

Im Sommer muss man einfach ans Wasser. Egal ob zum Schwimmen, Tretboot fahren, Rafting oder einfach nur zum Relaxen in der Sonne. In Kössen haben Sie zahlreiche Möglichkeiten sich am kühlen Nass zu erfreuen.

An erster Stelle muss hier der Walchsee erwähnt werden. Der idyllische See zwischen den mächtigen Bergen der Kitzbüheler Alpen ist ein echtes Wassersportparadies und im Sommer das Naherholungsgebiet Nummer Eins. Mit unzähligen Freizeitangeboten, Bootsverleih, Segeln, Surfen, leckerer Gastronomie und nicht zuletzt dem traumhaft schönen Blick begeistert der Walchsee unsere Gäste Jahr für Jahr aufs Neue.

Wilde Wasser hautnah erleben

Unter anderem im Adventure Club Kaiserwinkl können Sie zu erschwinglichen Preisen Flussrafting und Flusswanderungen betreiben. Daneben gibt es noch die Möglichkeit im Kajak das Wildwasser hautnah zu erleben. Entdecken Sie Tirol vom Schlauchboot aus und erleben Sie den ein oder anderen Nervenkitzel, wenn das Boot über die Stromschnellen der Tiroler Ache schwimmt.

Sollte Ihnen unser Riesenwhirlpool und die beiden Swimmingpools zu wellenarm sein, können Sie dem Wellenschwimmbad in der Therme Kössen einen Besuch abstatten. Hier geht es wild auf und ab. Ein Highlight für jung und alt.

Canyoning

Sie haben Lust auf ein spektakuläres Abenteuer mit Springen, Rutschen und Abseilen in den wunderschönen Schluchten der Umgebung? Dann sollten Sie sich für eine der Canyoning-Touren anmelden. Diese finden im Sommer regelmäßig statt.

Anmeldung bei der Rezeption oder unter 
Canyoning CIA: Tel. 0043 (0) 664 / 404 20 52
Täglich geführte Touren mit staatl. geprüftem Canyoningguide.
 Auch Touren ohne Vorkenntnisse machbar.